Spvgg Hartmannshain/Herchenhain/Burkhards – VfB Höchst 2:2

Das hochklassige B-Liga Spiel endete 2:2. Bereits in der 1. Minute hatte Sven Reich die Führung auf dem Fuß bei seinem Schuss aus halbrechter Position. Im Anschluss war es ein aggressives Spiel beider Teams, die sich nichts schenken wollten. In der 10. Minute wurde ein Drehschuss von Reich noch durch die Abwehr geblockt. Der Gast kam erstmals in der 14. Minute gefährlich vors Tor, den Schuss konnte Heimtorwart Kevin Gottschalk aber abwehren. Ebenfalls konnte sich Gottschalk in der 17. Minute auszeichnen, als er im eins gegen eins gegen Roschel die Oberhand behielt. Nach einem Abwehrfehler der Heimelf ging Höchst durch Marc Pfannmüller mit 1:0 in Führung, Direkt im Gegenzug ergab sich die Chance zum Ausgleich, doch Tobias Kailings Schuss ging an die Torlatte. Nur wenig später setzte Reich den Ball erneut ans Aluminium. Nach einer Ecke erzielte Reich dann per Kopf das 1:1. Nach der Pause ging es turbulent weiter. Die Gäste konnten einen Freistoß zum 1:2 (59.) durch Oliver Monz verwandeln und kurze Zeit später traf Monz nur den Pfosten. Der Schiedsrichter bekam nun einige Probleme mit dem Spiel, Höchst war der unbedingte Siegeswillen anzumerken. Doch Reichs Freistoßtor zum 2:2 (65.) versetzte den Gästen einen Dämpfer. Und im Anschluss hatten eher noch der Spvgg-Torjäger und seine Teamkollegen die Chance zum Siegtreffer als der Gast.
Schiedsrichter: Zillner (Hungen)
Zuschauer: 110
Reserven: 0:7

Quelle: www.fupa.net

 

Ansprechpartner/-in

-Grafik-
Hans-Wilhelm Hornung

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Vereinslogo

Verein für Bewegungsspiele
Höchst a.d. Nidder 1928 e.V.

Kontakt:
E-Mail: info@vfb-hoechst.de
Telefon: 06047 - 2177

Postanschrift:
VfB Höchst a.d. Nidder e.V.
Hans Wilhelm Hornung
Haincher Straße 3
63694 Limeshain