Auch 2019 war der VfB Höchst mit den Turnkids wieder beim GauKinderTurnFest in Glauberg dabei. Von 25 angemeldeten Kindern haben sich 24 nicht durch das schlechte Wetter abschrecken lassen und sind pünktlich erschienen. Zuerst war nicht klar, ob das Fest vielleicht ins Wasser fällt, denn es hatte seit den frühen Morgenstunden geregnet und so standen alle erstmal unter den Zelten und hofften darauf, dass endlich die Sonne durchkommt. Auch waren durch denn Regen keine Geräte draußen aufgebaut worden und die Halle in Glauberg ist zu klein um alle Gerätewettkämpfe dort zu absolvieren. Nach einer Besprechung mit der Wettkampfleitung über das Fortfahren des Wettkampfes entschlossen sich die Vereinsvertreter das Fest mit etwas Verspätung zu starten. Es wurde bei den gemischten Wettkämpfen auf den Geräteteil verzichtet und bei den Gerätewettkämpfen wurden statt 4 Geräten nur 2 geturnt. So waren  die Wettkämpfe auch zügig von statten gegangen.

Anschließend begannen pünktlich die Staffelläufe, der VfB startete mit 5 Mannschaften, die Kleinsten waren mit 4 Jahren auch dabei und wurden kräftig angefeuert. Die Staffel der großen Mädchen (2006-2009) erreichte den 2. Platz. Die Mädchen Jahrgang 2010/2011 errangen Platz 6. Die kleinen Mädchen (2012/2013) kamen auf Platz 4. Die Jungs Jahrgang 2011/2012 erreichten Platz 5. Und die ganz Kleinen 2013/2014 kamen auf Platz 8.

Beim Wettkampf selbst erreichte Jasmin Fröhlich einen sehr guten 2. Platz und kam somit auf das begehrte Treppchen. Und auch zwei „Frischlinge“ beim GKTF erreichten zu unserer großen Freude einen Platz auf dem Siegerpodest –  Kristina Jurk und Noah Wörner kamen auf den 3. Platz und konnten ihre Medaille sofort mit nach Hause nehmen. Außerdem kam Elias Bott auf Platz 4, Kira Vökler auf Platz 6, Anton Hildebrandt und Emil Rother teilten sich Platz 7, Celine Schäfer auch Platz 7, Jette Müller Platz 9 und Lotte Friederich Platz 10.

Bedanken möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei meinen Kampfrichtern Alex Diller und Svenja Neitzel sowie bei den Riegenführen Katja Fröhlich, Sascha Köhler, Oksana Schäfer und Tanja Trzewik.

Bilder von der Veranstaltungen gibt es in der Bilder 2019.

Ansprechpartner/-in

-Grafik-
Britta Neitzel

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Vereinslogo

Verein für Bewegungsspiele
Höchst a.d. Nidder 1928 e.V.

Kontakt:
E-Mail: info@vfb-hoechst.de
Telefon: 06047 - 2177

Postanschrift:
VfB Höchst a.d. Nidder e.V.
Hans Wilhelm Hornung
Haincher Straße 3
63694 Limeshain